Deklaration von kosmetischen Mitteln – Einsteiger

Deklaration von kosmetischen Mitteln – Einsteiger

Online-Kurs für die Deklaration von kosmetischen Mitteln

Dieser Kurs ist für Einsteiger in der selbstgemachten Kosmetik gedacht. Hier lernst Du in einem Online-Kurs, welche Richtlinien Du befolgen musst. Der richtige Ablauf einer Rezeptur und die daraus resultierende Deklaration auf der Etikette gemäss VKos Schweiz. Du stellst Deine eigene Kosmetik oder Pflegeprodukte her und verkaufst diese Bazaren, Koffermärkten, Schulfesten und in ganz kleinem Rahmen und unregelmässig.

Dann bist Du hier richtig.

Sobald Du einen Onlineshop hast, regelmässig und national oder sogar international verkaufst, ist der Kurs für Fortgeschrittene für Dich von Bedeutung.

Kosten: CHF 80.- pro Person  /  Die Kurskosten werden im voraus in Rechnung gestellt. Die Zahlung sichert den fixen Platz! Anschliessend an den Kurs wird das gesamte Dossier zur Verfügung gestellt und per Mail zugeschickt. Du kannst direkt ein Ticket lösen und bist dann angemeldet. Die Infos zum Programm werden Dir am Folgetag per Mail zugeschickt. 

Deklaration kosmetische Mittel – Fortgeschrittene

Deklaration kosmetische Mittel – Fortgeschrittene

Du produzierst bereits Deine eigene Kosmetik und Pflegeprodukte, kennst Dich mit der ordentlichen Deklaration für die Etikette aus und führst bereits Unterlagen wie Wareneingangsjournal, Rezepturenblatt und Chargenplan.

Sobald Du regelmässig verkaufst, sei es an Märkten in Geschäften oder Online gilt seit April 2021 die Führung einer Produkteinformationsdatei (PID).
Diese Datei erfordert einiges an Unterlagen, die es zu sammeln gilt damit man seine Produkte dann ins Labor zur Untersuchung senden kann und anschliessend den Sicherheitsbericht erstellen lassen kann.

Dabei gibt es einige Hürden und es ist von Vorteil, wenn man eine saubere Aufstellung in der PID für den Sicherheitsbewerter abliefert.

In diesem Kurs lernst Du welche Dokumente es braucht, was passiert im Labor, was beim Sicherheitsbewerter. Wo kann ich meine Waren zur Prüfung einsenden, was kostet mich das, wie lange dauert es……..