Desinfektionsmittel selber machen

von | 17. Nov. 2020

Seit dem Lockdown haben wir gelernt – viel Händewaschen und desinfizieren. Die handelsüblichen Desinfektionsmittel sind oft sehr intensiv im Duft und recht aggressiv zur Haut. Daher zeige ich euch gerne eine Variante, die besser riecht und leicht selbst hergestellt werden kann. Es gibt nämlich einige Heilpflanzen, die desinfizierend sind. Nutzt man deren ätherische Öle nutzt es zum beduften und desinfizieren gleichzeitig.

Rosmarin
Rosmarinus officinalis

Der Rosmarin ist ein Lippenblütler, er liebt sandige Böden und Wärme, daher sollte er an der Hauswand oder bei Steinmauern gepflanzt werden. Bekannt aus dem Mittelmeerraum hat dieses bekannte Küchenkraut schnell in alle Gärten gefunden. Im Winter sollte man den Rosmarin gut einpacken oder austopfen und im 10-15 Grad warmen Keller überwintern. Seine wichtigsten Eigenschaften sind: adstringierend, anregend, antibakteriell, entspannend, entzündungshemmend, krampflösend, pilztötend, schmerzstillend, tonisierend und Menstruations fördernd Die häufigsten Anwendungsgebiete im Gesundheitsbereich sind: Magenschwäche, Schwächezustände, Atembeschwerden, niedriger Blutdruck, Nervenentzündungen, Neuralgien und Rheuma In der Küche kann man einen Zweig Rosmarin auch zum desinfizieren nehmen, nachdem man zB. Fisch oder Poulet auf einem Schneidebrett verarbeitet hat.

 

Rezept Desinfektionsspray Rosmarin

In der heutigen Zeit dreht sich grad alles um Desinfektion. Ich möchte euch zeigen, wie ihr einfach und schnell ein wirksames Desinfektionsmittel selbst herstellen könnt Ihr braucht: 20g Rosmarin 250ml Wasser

  • beides in einen Topf geben und aufkochen. Anschliessend 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. So bleiben die ätherischen Öle im Sud und helfen später diverse Oberflächen zu desinfizieren
  • danach durch ein Teesieb oder Kaffeefilter abgiessen und abkühlen lassen 

250ml Alkohol 70 – 80 Vol%  zB. Vodka

  • zur ausgekühlten Teemischung geben 
  • ergänzen mit 3g ätherischem Rosmarinöl
  • in eine Sprühflasche mit Zerstäuberpumpe füllen
  • Anschreiben und anwenden

Diesen Spray könnt ihr für die Hände- sowie auch für Arbeitsflächendesinfektion nutzen.

martina-rocco

Hallo und herzlich Willkommen – ich bin Martina Rocco und mein Herz schlägt für die Natur und Ihre Schönheiten.

Ich bin in Stein AR wohnhaft und stelle mit Kräutern und Heilpflanzen aus dem eigenen Garten Naturkosmetik her. Ich pflege vor allem auch den Anbau von heute geschützten Pflanzen, welche man im Freien nicht mehr sammeln darf.